Zurück zur Übersicht

Dieter Reichert neuer Regionalleiter Südwest bei ELKHAUS

Sein Motto „net schwätza, macha“



Im Rahmen der konsequenten Wachstumsoffensive, die ELKHAUS Deutschland auch in 2019 weiter fortsetzt, hat sich der Fertighausproduzent einen neuen Regionalleiter Südwest an Bord geholt. Mit Dieter-Jens Reichert wurde ein erfahrener Vertriebs- und Beratungsprofi verpflichtet.
Vom Standort Fellbach, im Musterhauspark Heim und Garten, lenkt der 47jährige ab sofort zusammen mit seinem Team, die ELK Verkaufsgeschicke für Baden Württemberg. Dieter Reichert ist IHK zertifizierter Verkaufsberater Einfamilienhaus, und nach vielen erfolgreichen Jahren bei namhaften Anbietern, war er zuletzt maßgeblich an der Gründung des Startups Living Haus beteiligt. Reichert ist fünffacher Familienvater, und lebt im Schwarzwald, woher er auch sein Motto „net schwätza, macha“, was soviel wie „machen und nicht reden“ heißt, bezieht.

Bodo Braun, Gesamtleiter ELKHAUS Deutschland:
„Ich freue mich sehr, dass wir mit Dieter Reichert einen ausgewiesenen Profi und Teamplayer gewinnen konnten. Und ich bin sicher, dass er uns sehr helfen wird, im Südwesten noch erfolgreicher zu werden“.