Service

ELK Planungsleistung in der Übersicht

Die Planungsleistungen von ELK umfassen die einmalige Erstellung nachstehender Pläne sowie einmalige Erbringung nachstehender Leistungen enthalten. Basis für die Planung sind die Verkaufsunterlagen, die vom Auftraggeber beigebrachten Unterlagen und Informationen für die Baueinreichung. Jede weitere Planerstellung oder Änderung ist kostenpflichtig. Die Kosten werden nach tatsächlichem Aufwand verrechnet.

Die ELK Bauplanung umfasst:

- Erstellung der Mutterpause für den Baueingabeplan des ELK Fertighauses. Darin beinhaltet sind die Grundrisse, Ansichten und der Schnitt für das ELK Fertighaus. Die Baueingabe ist vom Architekten des Auftraggebers mit allen notwendigen Ergänzungen fertigzustellen.
- Gutachten für Wärme-, Brand- und Schallschutz der Bauteile des ELK Fertighauses
- Energieberechnung nach EnEV 2016
- KfW – Endbestätigung (ab Ausbaustufe „Belagsfertig“)

Die einmalige Erstellung der Energieberechnung nach EnEV 2016 sowie der darauf basierenden Endbestätigung für das ELK Fertighaus sind beinhaltet. Nachträgliche Änderungen werden nach Aufwand in Rechnung gestellt.

Ausführungsplanung umfasst

- Fundament-/Bodenplattenplan bzw. Kellerdeckendraufsichtsplan mit den notwendigen Durchbrüchen
- Ausführungspläne mit Elektro- und Sanitäranschlüssen
- Statik für das ELK Fertighaus inkl. Lastenblatt mit den Auflasten des ELK Fertighauses auf die Fundament-/Bodenplatte bzw. Kellerdecke
- Abnahme der Fundament-/Bodenplatte bzw. Kellerdecke nach Fertigstellung des vom Auftraggeber beauftragten und befugten Unternehmens (Überprüfung der Abmessungen, Ebenheit und Durchbrüche)
- Übernahme der Fachbauleitung für die an ELK in Auftrag gegebenen Gewerke (Gesamtbauleitungen müssen vom Auftraggeber an eine hierfür befugte Person in Auftrag gegeben werden)

Die Leistungen des Architekten oder eines eventuell seitens der Baubehörde erforderlichen Prüfstatikers sind durch den Auftraggeber zu verrechnen. Ebenso erfolgt die Auftragserteilung an den Architekten bzw. Prüfingenieur direkt durch den Auftraggeber.
Die einmalige Erstellung einer statischen Berechnung für das ELK Fertighaus inkl. Lastenblatt, mit den Auflasten des ELK Fertighauses auf die Fundament-/Bodenplatte bzw. Kellerdecke, ist im Preis enthalten.

Weitere statische Berechnungen sind kostenpflichtig. Dazu zählen nachträgliche Änderungen auf Kundenwunsch. Behördenauflagen sind im Vorfeld zu prüfen.

Bundesweit sind erfahrene Architekten für uns tätig, die mit den ELK-spezifischen Anforderungen besonders vertraut sind. Bitte lassen Sie sich diesbezüglich von Ihrem Bauberater informieren.

Mit Abschluss des Kauf-/Werkvertrages wird eine Terminschiene für Ihr ELK Fertighaus vereinbart. Um Verzögerungen bei der Einreichplanung und Baueinreichung zu vermeiden, benötigt ELK vom Auftraggeber termingerecht nachstehend angeführte Unterlagen:
- Vollständige ausgefüllte Informations-Checkliste für die Erstellung der Mutterpause.
- Maßstäblicher Lageplan mit Grundstücksnummern, Einlagezahlen, Nordpfeil. Darauf dargestellt das ELK Fertighaus und eventuell geplante Nebengebäude.
- Seehöhe des Grundstückes
- Kellerskizze (falls ein Keller errichtet werden soll)
- Bebauungsbestimmungen für das Grundstück. Der Auftraggeber muss diesbezüglich bei der zuständigen Baubehörde oder dem beauftragten Architekten nachfragen und überprüfen, ob der von ihm ausgewählte Haustyp gemäß den Bebauungsbestimmungen auf seinem Grundstück errichtet werden darf.

Bei ELK nicht enthaltene Leistungen:

- Ausführungs-/Detailplan für Fundament-/Bodenplatte bzw. Keller
- Statik für Fundament-/Bodenplatte bzw. Keller
- Entwässerungsplan

Besonderheiten bei gekoppelter Bauweise und Doppelhaus

Wird Ihr ELK Fertighaus an einer Grundgrenze errichtet oder mit einem anderen Haus gekoppelt, muss der Grundriss so abgeändert werden, dass an der Außenwand zum Nachbargrundstück kein Fenster und keine Tür liegt. Die brand- und schallschutztechnischen Auflagen sowie die Spengler- und Andichtungsarbeiten zum Nachbarobjekt müssen projektbezogen berücksichtigt werden. Diese Änderungen werden preisberichtigend nach individueller Planung umgesetzt.

Mehrfamilienhäuser

Mehrfamilienhäuser können auf Anfrage geplant werden. Da die Ausführung individuell vereinbart werden muss, erfolgt die Preisbildung mittels eines separaten Angebots.

Ihr ELK Team berät Sie gerne

Telefon: +49 (0)89 339 844 400

Kontaktformular [email protected]

ELK unterstützt Sie bei Ihrem Bauvorhaben.
Nehmen Sie jetzt einfach und unverbindlich Kontakt auf.