Zum Hauptinhalt springen
Regionalbüros

Ihr Beratungsbüro in Dresden

Was das Wahrzeichen der Stadt angeht, erleben die Dresdner seit 1893 ihr „Blaues Wunder“. So nämlich lautet der inoffizielle Name der Loschwitzer Brücke, die die Stadtteile Blasewitz am linken und Loschwitz am rechten Ufer der Elbe miteinander verbindet. Wundersam galt das Bauwerk deshalb, weil es zu der damaligen Zeit ein technisches Meisterwerk darstellte: eine der ersten Stahlbrücken dieser Spannweite, die ohne Pfeiler im Flussbett auskam. Ein Wunder aber ist auch, dass die Brücke bis heute steht: Eine Gedenktafel erinnert an zwei Bürger, die zum Ende des Zweiten Weltkrieges die Brückensprengung durch die SS mutig vereitelten.

Wer die sächsische Landeshauptstadt entdecken will, sollte viel Zeit mitbringen. Ob Dresdner Frauenkirche, Semperoper, Zwinger, die Brühlsche Terrasse, das Grüne Gewölbe oder der Fürstenzug: „Elbflorenz“ bietet Kunst-, Kultur- und Geschichtsinteressierten eine wahre Schatztruhe an außergewöhnlichen und einmaligen Sehenswürdigkeiten.


Jan Adam

E-Mail: [email protected]
Mobil: +49 152 223 974 73
Beratungstermine auf Anfrage

ELKHAUS Beratungsbüro Dresden

Altmarkt 10 b/d

01067 Dresden

Ihr Verkaufsberater

Jan Adam

E-Mail: [email protected]
Mobil: +49 152 223 974 73